0662-4681-2559
office@porsche-betriebsrat.at
(470) 545-9868

Kursangebot - Richtig helfen!

Richtig helfen durch Sicherheit in der Handhabung des Defibrillators! Hier geht's zum kostenlosen...

(402) 832-4722
9045844542

(519) 554-0611

Wir planen eine gemeinsame Wanderung am 13.10.2018 zum Anton-Karg-Haus (829 m) in Hinterbärenbad im...

Salzburger Aktionstage - Psychische Gesundheit 2018

Vom 13.9. bis 8.11.2018 finden die Salzburger Aktionstage - Psychische Gesundheit statt. Infos...

903-720-5122

Infos und Termine zur vierfach Grippeimpfung 2018

4123616509

Handels-KV NEU

(484) 801-2636 findet ihr Informationen zum neuen Handels-KV. Die Unternehmen haben bis Ende 2021 zur Umsetzung Zeit.  

Arbeiterkammerwahl 2019

225-325-0986

Am 5.7.2018 wurde im Nationalrat das neue Arbeitszeitgesetz zum 12-Stunden-Tag und der 60-Stunden-Woche mit den Stimmen von ÖVP, FPÖ und NEOs beschlossen. Entgegen der ursprünglichen Ankündigung der Regierung wird das Gesetz überraschenderweise bereits am 1. September 2018 in Kraft treten. Hier die wichtigsten Punkte 

 

Update 3.8.2018: Mittlerweile fand die erste Gesprächsrunde mit der Porsche Holding-Geschäftsführung statt, die sehr konsensorientiert verlief. Zeitgerecht werden die MitarbeiterInnen über den Ausgang der Gespräche in Form eines Schreibens der Geschäftsführung informiert werden.

 

Update 28.8.2018: Die Geschäftsführung hat am 22. August 2018 ein Schreiben an alle MitarbeiterInnen zum Thema Novellierung des Arbeitszeitgesetzes versandt. Die Geschäftsführung bestätigt darin, das bis dato geltende Arbeitszeitmodell auch für die Zukunft. Die bisher gültigen gesetzlichen Regelungen und die darauf aufbauenden Betriebsvereinbarungen decken nicht nur die Erfordernisse des Geschäftsbetriebes sehr gut ab, sondern bieten auch den MitarbeiterInnen ausreichend Möglichkeit zur Erholung. Wir freuen uns über den raschen Konsens und bitten Euch um Einhaltung der vereinbarten Regelungen. Für Fragen stehen wir Euch natürlich weiterhin jederzeit gerne zur Verfügung.